Sprache plendeit

Imperial

Imperial

Dieses Dreikammersystem ist für die Produktion von Haustüren, Fenstern sowie unter-schiedlichen Elementen bestimmt. Die in den Profilen verwendete thermische Trennung ist mit einer Breite von 24 mm, durch einen Glasfaserverstärkten Polyamidstreifen verbunden. Sie verbessert wesentlich die mechanische Festigkeit der Innen - und Außenkammer der Profile. Diese thermische Zwischenlage ist zusätzlich mit einem Leimfaden ausgestattet, der während des Einbrennprozesses der Pulverbeschichteten Profile eine zuverlässige Wasser-dampfsperre und eine hervorragende Abdichtung bildet. Die IMPERIAL - Türprofile weisen eine Wärmedurchgangszahl von UR=2,2 - 2,3 W/m2K auf, dadurch gehören sie zur Materialgruppe 2.1 gemäß DIN 4108. Durch die Profilbautiefe von 65 mm (Fenster- und Türrahmen, Pfosten, Türflügel) und 74 mm (Fensterflügel) wurde ein steifes, stabiles Profil erreicht, welches Konstruktionen von Türen mit dem Maximalmaßen: Breite 1300 mm bei einer Maximalhöhe von 2200 mm, 1200 mm bei einer Maximalhöhe von 2400 mm ermöglicht. Mit dem Befestigungssystem bestehend aus Glasleisten und EPDM Dichtungen kann man Füllungen von 4 bis 51 mm (Verglasung von außen möglich),verwenden. Zu den Vorteilen der IMPERIAL - Fenster gehört auch den Einsatz von PVC – Fensterbeschlägen.( Euronut ).

Anwendungsbereiche:

Türen und Fenster können überall am Bau eingesetzt werden.

- Nach innen und außen öffnende Türen, ein- oder zweiflüglig.

- Pendeltüren Die Fenster bieten eine Vielfalt von Öffnungs- Varianten.

-Einfach- oder Doppelflügel- Drehkipp-, Kipp-, und Flügelfenster nach innen drehend.

- Kipp-Schiebefenster.(PSK)

- Schwingflügelfenster.

- Schaufenster – Anlagen usw.

Copyright by Grobud © 2015 - 2019 Alle Rechte vorbehalten

design by corsario.pl